Unser IMVR

/ Das IMVR

Das IMVR (Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft) ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Humanwissenschaftlichen Fakultät und der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln.

Im Institut bündeln wir mehrere wissenschaftliche Disziplinen mit einer breiten theoretischen und empirischen Expertise.

Mit Hilfe unserer wissenschaftlichen Arbeit möchten wir das Gesundheitswesen verbessern, indem wir Zusammenhänge definieren und Erkenntnisse in die Praxis tragen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Studien in Versorgungseinrichtungen als auch die Befragung von Patient*innen, Mitarbeiter*innen und Führungskräften.

Mission

Durch hochwertige Grundlagen- und Anwendungsforschung setzen wir Impulse in Forschung und Praxis.
Wir suchen Antworten auf relevante wissenschaftliche Fragestellungen und arbeiten am Bedarf der Praxis.
Unser Ziel ist ein Gesundheitssystem, in dem die Wirksamkeit von Interventionen transparent ist und Entscheidungen evidenzbasiert getroffen werden.
Wir bilden Brücken zwischen Forschung und Lehre und zwischen Theorie, Empirie und Praxis über alle Förder- und Versorgungspfade hinweg.
Durch die Interaktion unseres interdisziplinären Teams mit Patientinnen, Menschen mit Förderbedarf, professionellen Akteurinnen und Studierenden betten wir unsere Ergebnisse in die Diskurse der Gesellschaft ein und transportieren die Erkenntnisse in Lehre und Praxis.

CareResearchLab Cologne


Das CareResearchLab Cologne (CRLC) ist das Versorgungsforschungslabor am IMVR. Es stellt eine Infrastruktur zur Durchführung feldgestützter, experimenteller, quantitativer und qualitativer Versorgungsstudien zur Verfügung. Das CRLC zeichnet sich durch drei Komponenten aus:

  • Videoanalyse-Labor
  • elektronische Datenerfassungs-Plattform
  • Methodenberatung

Das Videoanalyse-Labor widmet sich der Untersuchung von Interaktionsprozessen (z. B. Patient-Arzt-Gespräch) und Gruppenprozessen (z.B. Betreuerteam). Darüber hinaus kann das Videoanalyse-Labor zur Durchführung von Fokusgruppen, Fragebogen-Pretests und Kompetenztrainings in Forschung und Lehre genutzt werden.

Die Datenerfassungs-Plattform TeleForm© ermöglicht die Erstellung und Erfassung maschinenlesbarer Fragebogen.

Die Methodenberatung des CRLC erstreckt sich auf Fragebogenentwicklung, die qualitative und quantitative Datenerfassung und -auswertung sowie Online-Befragungen.