Sophie Peter
/ / Sophie Peter

Sophie Peter


Kurzbiographie

Sophie Peter studierte bis 2017 Logopädie und Therapiewissenschaften (Bachelor of Science) an der Hochschule für Gesundheit, Bochum, sowie Alternde Gesellschaften (Master of Arts) an der Technischen Universität, Dortmund. Im Fokus standen die gesundheitliche, pflegerische Versorgung und der Wohlfahrtsmix in alternden Gesellschaften.

Während des Bachelor- und Masterstudiums war sie in der therapeutischen Praxis tätig. Behandlungsschwerpunkte lagen im Bereich der neurologischen Erkrankungen und in der ambulanten Palliativversorgung. Zudem übernahm sie einen Lehrauftrag im Themenkomplex Neurologie an der Hochschule für Gesundheit, Bochum.

Seit Juli 2017 ist Sophie Peter als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IMVR tätig.

  • Demografie & Alter(n)
  • Soziale Partizipation und Lebensqualität im Fokus medizinisch-therapeutischer Interventionen
  • Mixed Methods
  • Peter, S., Volkert, A. M., Pfaff, H., Radbruch, L., Rolke, R., Voltz, R., & Scholten, N. (2020). General Practitioners’ Perspectives on General and Specialized Palliative Home Care in North Rhine, Germany: An Explorative Focus Group Study. American Journal of Hospice and Palliative Medicine, 46(1), 1-7. https:// doi.org/10.1177/1049909120920541