Deutsch   
 

Nachwuchs-Förderpreis

„Die Graduiertenschule der Humanwissenschaftlichen Fakultät verleiht unter ihren Mitgliedern jährlich einen Nachwuchs-Förderpreis mit dem besonders förderungswürdige Nachwuchs-Forschungsprojekte (Dissertationsprojekte) ausgezeichnet werden. Der Preis wird für erste (Teil-)Ergebnisse verliehen, die in den vorangegangenem Jahr in Form eines Posters oder eines Vortrags auf einer Tagung oder Konferenz der Humanwissenschaftlichen Fakultät oder einer anderen wissenschaftlich einschlägigen Konferenzveranstaltung erfolgreich vorgestellt oder diskutiert wurden.

Wir freuen uns, dass der 2. Nachwuchs-Förderpreis 2017 an Frau Marina Nowak am 20.10.2017 für ihr Poster „Value Stream Mapping in Versorgungseinrichtungen – eine Option für Deutschland? – Systematischer Review“ verliehen wurde (dotiert 450€), dass sie vergangenes Jahr auf dem Deutschen Kongress für Versorgungsforschung 2016 vorstellte.

Die Ergebnisse des Systematischen Reviews sind mittlerweile in der Publikation Nowak, Pfaff und Karbach (2017) veröffentlicht und nachzulesen.“

Tracking (de/)aktivieren