Deutsch   
 

Master Rehabilitationswissenschaften

Allgemeine Informationen (Dozenten und Sprechzeiten) der Abteilung Rehabilitationswissenschaften finden Sie unter www.hf.uni-koeln.de.

Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen finden Sie unter www.klips.uni-koeln.de (Vorlesungsverzeichnis) bzw. unter www.ilias.uni-koeln.de (Termine und PPT-Folien der Veranstaltungen).

Masterstudiengang Rehabilitationswissenschaften

Das Masterstudium Rehabilitationswissenschaften ist interdisziplinär angelegt und verbindet die Fachwissenschaften Heilpädagogik, Soziologie, Sozialwissenschaften, Psychologie und Medizin. Die Inhalte des Studiengangs sind ‚stärker forschungsorientiert‘ und beziehen sich auf zentrale Fragestellungen der Rehabilitationswissenschaften. Durch den Masterstudiengang Rehabilitationswissenschaften erwerben die Absolventinnen und Absolventen die notwendigen wissenschaftlichen und methodischen Kenntnisse, um die Systeme und Prozesse der Rehabilitation wissenschaftlich zu reflektieren, zu analysieren, in diesen zu agieren, Interventionen zu planen und diese zu evaluieren sowie wissenschaftlich gestützt weiterzuentwickeln.

Mögliche Arbeitsfelder liegen in Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Behindertenverbände, in Rehabilitationseinrichtungen und -diensten, bei Rehabilitationsverbänden und Rehabilitationsträgern, in Arbeitsbereichen des Gesundheits- und Sozialwesens, in der betrieblichen Rehabilitation von Unternehmen, in Bildungseinrichtungen sowie in der Forschung. Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Rehabilitationswissenschaften sind qualifiziert, in diesen Einrichtungen Aufgabenfelder in der Organisation, Planung und Evaluation in leitenden Funktionen auszuüben.

Der Studienschwerpunkt Organisationsentwicklung in der Rehabilitation setzt den Fokus auf die Einrichtungen der Rehabilitation aus einer organisationswissenschaftlichen Perspektive. Auf der Grundlage von Organisationstheorien werden Einrichtungen der Rehabilitation sowie deren Akteure im Rahmen der Organisations- und Personalentwicklung sowie der Qualitätsentwicklung zum Gegenstand von Lehre und Forschung.

Allgemeine Informationen zum Masterstudiengang:

  • Regelstudienzeit: 4 Semester

  • Art des Studiums: forschungsorientiertes Vollzeitstudium

  • Abschlussgrad: Master of Arts

     

Bei Weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Lehrsekretariat oder an den Studiengangs-koordinator Prof. Dr. Holger Pfaff.

Tracking (de/)aktivieren