Deutsch Englisch   
 

Ibrahim Demirer

Ibrahim Demirer, M. Sc. Empirische Sozialforschung & Soziologie

Kontakt

Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR)
der Humanwissenschaftlichen Fakultät und
der Medizinischen Fakultät der
Universität zu Köln

Eupener Str. 129
50933 Köln

Tel. +49(0)221/478-97134
Fax +49(0)221/478-1439314
E-Mail: ibrahim.demirer@uk-koeln.de

Kurzbiographie

Ibrahim Demirer studierte von 2010 bis 2017 und erlangte zunächst seinen Bachelor in Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück und anschließend seinen Master in Soziologie und empirischer Sozialforschung an der Universität zu Köln.

Während des Bachelor-Studiums betreute er Tutorien und Forschungspraktika mit der Datenerhebung und Evaluation. Während seines Masterstudiums belegte er Gesundheitsökonomie im Nebenfach. Gleichzeitig arbeitete er an dem Institut für Soziologie und Sozialpsychologie der Universität zu Köln. Dabei beschäftigte er sich vor allem mit der Aufbereitung und Analyse von quantitativen Daten. In seiner Masterarbeit nutze er multi-generationale Paneldaten („National Survey of Youth“ NLSY79) um die kausalen Mechanismen des epidemiologischen Problems von Übergewicht bei Kindern auf sozialer Ebene zu identifizieren.

Seit November 2017 ist Herr Demirer als wissenschaftlicher Mitarbeiter im „MamBo“ Projekt am Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft der Universität zu Köln tätig. Hier betreut er die Datenerhebung und Datenevaluation.

Forschungsschwerpunkte

  • Quantitative Datenaufbereitung

  • Sekundärdatenanalyse und kausale Analyse

  • Organisationsbezogene Versorgungsforschung

Forschungsprojekte

Tracking (de/)aktivieren