Deutsch   
 

BKK Innovationspreis Gesundheit

Der BKK Landesverband Süd schreibt jährlich den BKK Innovationspreis Gesundheit als Auszeichnung für hervorragende und innovative Ansätze auf dem Gebiet der Gesundheitsversorgung und Prävention aus.

Frau Tanja Krause hat mit ihrer Masterarbeit zum Thema „Gesundheit – Behinderung – Teilhabe. Soziale Ungleichheit in der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit Behinderungen“ den ersten Platz in der diesjährigen Ausschreibung des BKK Innovationspreis zum Thema Armut und Gesundheit gemacht (dotiert mit 3.000€).

Das IMVR und insbesondere Herr Dr. Timo-Kolja Pförtner (Betreuer der Masterarbeit) gratulieren Frau Tanja Krause zu diesem Erfolg.

 

Tracking (de/)aktivieren